Ausbildung und Qualifizierung

  • Als große Kultur- und Wissenschaftseinrichtung bietet die Stiftung jungen Menschen zahlreiche Wege zum Berufseinstig. Circa 70 Volontäre, Referendare und Auszubildende werden im Schnitt pro Jahr bei der Stiftung ausgebildet.

    Die Ausbildung junger Menschen und die Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses sind der Stiftung ein großes Anliegen. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und ihre Einrichtungen pflegen Kooperationen mit Berufsschulen und verschiedenen Bildungsträgern sowie mit Universitäten, Forschungs- und Kultureinrichtungen. Damit können attraktive Ausbildungswege angeboten werden.

    Sämtliche Ausbildungsplätze und Stellen für Hochschulabsolventinnen und -absolventen werden im Portal Freie Stellen veröffentlicht.

    Berufsausbildung

    © SPK / Pierre Adenis

    Die Stiftung und ihre Einrichtungen bieten sechs Ausbildungsberufe in den Bereichen IT, Bibliotheksservice, Verwaltung und Handwerk an. Im Anschluss an die Ausbildung besteht die Möglichkeit einer einjährigen Weiterbeschäftigung. mehr

    Volontariat

    © SPK / Pierre Adenis

    Volontariate sind bei den Staatlichen Museen zu Berlin, im Staatlichen Institut für Musikforschung und in der Öffentlichkeitsarbeit des Präsidenten möglich. Voraussetzung hierfür ist ein Hochschulabschluss, mitunter auch eine Promotion. mehr

    Referendariat

    © SPK / Pierre Adenis

    Mit einem Hochschulabschluss können Sie bei der Stiftung ein Referendariat zur Vorbereitung auf den höheren Bibliotheks- oder Archivdienst absolvieren. Rechtsreferendare können hier ihre Verwaltungs- oder Wahlstation verbringen. mehr

    Laufbahnausbildung für den gehobenen Archivdienst

    © GStA PK / Christine Ziegler

    Sie interessieren sich für preußische Geschichte und deren Überlieferung? Mit einer Hochschulzugangsberechtigung können Sie beim Geheimen Staatsarchiv PK eine Laufbahnausbildung für den gehobenen Archivdienst absolvieren. mehr

    Studentische und Wissenschaftliche Hilfskräfte

    © SPK / Pierre Adenis

    Während des Studiums können Sie sich als Hilfskraft bei der Stiftung wissenschaftlich weiterqualifizieren. Auch nach dem Studium und während der Promotion besteht die Möglichkeit zur Mitarbeit in verschiedenen Forschungsbereichen. mehr

    Praktika und Vorpraktika

    © SPK / Pierre Adenis

    Neben Schule, Ausbildung oder Studium können Sie eine der Einrichtungen der Stiftung in einem Praktikum kennen lernen. Das verpflichtende Vorpraktikum im Bereich Restaurierung können Sie ebenfalls bei der Stiftung absolvieren. mehr