LELOIR-Preis für Barbara Göbel

Die Pressebilder zum Thema „Barbara Göbel, Direktorin des Ibero-Amerikanischen Instituts, erhält argentinischen LELOIR-Preis“ stehen Ihnen bis einschließlich 01.06.2022 zum Download zur Verfügung. Sie dürfen die Bilder unter Nennung der vollständigen Copyrightangaben im Zusammenhang mit aktueller redaktioneller Berichterstattung honorarfrei verwenden. Wenn Sie die Bilder für andere Zwecke nutzen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Pressestelle. Mit freundlicher Bitte um Zusendung eines Belegexemplars.

Veröffentlichungsfrist dieser Pressebilder: 01.06.2022

Pressemitteilung „xxxxx“ (Datum) [Link auf Pressemitteilung, formatiert als Linkliste]

Wählen Sie die gewünschten Bilder aus und füllen Sie das Download-Formular aus. Die mit Sternchen (*) markierten Felder sind erforderlich. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Links zum Download der Bilder in druckfähiger Auflösung.

Porträtfoto Barbara Göbel

© IAI

1869 × 2716, Pixel, JPG, 799 KB
Barbara Göbel, Direktorin des Ibero-Amerikanischen Instituts

Ministerio de Ciencia, Tecnología e Innovación (Mincyt)

© Ministerio de Ciencia, Tecnología e Innovación (Mincyt)

1800 × 1200, Pixel, jpg, 1 MB
Barbara Göbel, Direktorin des Ibero-Amerikanischen Instituts, nahm den in diesem Jahr zum zehnten Mal verliehenen LELOIR-Preis im Palacio San Martín vom argentinischen Außenminister Santiago Cafiero (l.) und dem argentinischen Minister für Wissenschaft, Technologie und Innovation Daniel Filmus (r.) entgegen.

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.