Sende-Tipp: Herrman Parzinger über Monumentalbauten der Reiternomanden in der Skythenzeit

News vom 31.05.2016

Bei der TOPOI-Reihe „Großbauten in ihren Gesellschaften“ sprach Hermann Parzinger über die soziale Differenzierung im Grabbau skythenzeitlicher Reiternomaden. Der Vortrag ist nun online ansehbar.

BER, Elbphilharmonie und Stuttgart 21: Großbauvorhaben prägen das Bild von Architektur in den Medien. Wie aber sah es mit den monumentalen Bauvorhaben in der Antike aus? Ist ihr Scheitern eventuell altbekannt? Und wie kam es überhaupt zur Rückkehr der Monumentalität in der Architektur seit den 1990er Jahren? Diese Fragen wurden im Rahmen der TOPOI-Vortragsreihe „Großbauten in ihren Gesellschaften – zwischen praktischer Nutzung und symbolischer Bedeutung“ beantwortet.

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.