Vernetzt entwickeln und testen: Werkschau der Projekte im Verbund museum4punkt0

News vom 21.10.2021

Das von der SPK geleitete Verbundprojekt museum4punkt0 gibt im Rahmen seiner Werkschau und Konferenz „Digitale Vermittlung – vernetzt entwickeln und testen“ Einblicke in die Arbeit seiner vielfältigen Projekte. Am 1. und 2. November 2021 diskutieren Expert*innen aus dem Verbund und darüber hinaus mit physisch und digital Teilnehmenden neue Entwicklungen im digitalen Wandel der Kultur.

Grafik mit zwei Personen
museum4punkt0 Konferenz und Werkschau: Digitale Vermittlung – vernetzt entwickeln und testen, Stiftung Preußischer Kulturbesitz / Stephanie Scholz, bearbeitet von Julia Rhein / Silke Krohn / Oliver Feiler, CC BY 4.0

Der Countdown läuft: Das SPK-Team von museum4punkt0, des Verbundprojekts für digitale Kulturvermittlung, stellt in den Tagen vor der Konferenz in Tweets die 18 Teilprojekte des Verbunds vor. In den vielfältigen Projekten arbeiten Teams stark vernetzt im Verbund, institutionsübergreifend und interdisziplinär zusammen. In der Werkschau präsentieren sie Arbeitsstände und laden ein zum Ausprobieren und Testen. Weitere Einblicke geben die Teams in neuen Kurzfilmen zu ihren Teilprojekten.

In Beiträgen zu Themen wie Inklusion, Partizipation, Augmented Reality sowie Statements und Gesprächen zu verschiedenen Aspekten der Themenbereiche „museum4punkt0: gemeinsam für alle“, „Räume digital öffnen und erweitern“, „Nachhaltig nachnutzen“ sowie „Chancen und Herausforderungen für den Museumsbetrieb“ diskutieren externe Expert*innen, Projektbeteiligte und das Publikum. Zu Austausch, Wissen teilen und Vernetzung laden außerdem World Cafés und Podiumsdiskussionen ein. Die hybride Veranstaltung bietet auch eine digitale Werkschau sowie partizipative Formate für die digital Teilnehmenden an, darunter eine hybride Veranstaltung in der Reihe museum4punkt0 | impulse.

Mehr Informationen zum Programm und zur Anmeldung: museum4punkt0 Werkschau & Konferenz: Digitale Vermittlung – vernetzt entwickeln und testen am 1. und 2. November 2021 im Humboldt Forum und online.   

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.