Kooperationen mit Kultureinrichtungen

Die Kooperationen der Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit anderen Kultureinrichtungen dienen vor allem der Vermittlung ihrer umfangreichen Sammlungsbestände an ein breites Publikum im In- und Ausland. Dabei werden spartenübergreifende Veranstaltungsformate erprobt. Die Konzertreihe „Notturno" etwa bringt Bildende Kunst und Musik miteinander in Dialog.

Die Einrichtungen der Stiftung pflegen darüber hinaus eigene Kooperationsprojekte. Die Staatlichen Museen etwa arbeiten für zahlreiche Ausstellungen mit anderen Kultureinrichtungen zusammen. Auch das Ibero-Amerikanische Institut realisiert sein umfangreiches Veranstaltungsprogramm häufig mit Partnerinstitutionen.

Goethe-Institut

Mehrere Personen führen eine szenische Lesung auf einer Bühne auf
© Nationalmuseum China / Zhao Jiaojian

Gemeinsam mit dem Goethe-Institut führt die Stiftung kulturelle und wissenschaftliche Projekte durch. Die Zusammenarbeit hat auch eine bessere internationale Vermittlung der Sammlungen der Stiftung zum Ziel. mehr

Konzertreihe „Notturno"

Konzert in der Alten Nationalgalerie
© DSO / Susann Ziegler

„Notturno“ ist eine Kooperation des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin mit der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Sie verbindet nächtliche Kammerkonzerte in unterschiedlichen Häusern der Stiftung mit exklusiven Führungen. mehr

Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb

Ausschnitt aus Plakat des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs
© Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb

Einmal im Jahr verleiht die Stiftung Preußischer Kulturbesitz einen Preis an herausragende Nachwuchsmusiker. Sie vergibt ihn in Zusammenarbeit mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen und der Universität der Künste Berlin. mehr

Nachrichten zum Thema

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.