Museen wurden im Pandemie-Jahr 2021 wenig besucht

News vom 02.01.2023

Institut für Museumsforschung veröffentlicht Statistik: Im zweiten Corona-Jahr erreichten die deutschen Museen und Ausstellungshäuser mit 38,8 Mio. Besuchen nur etwa ein Drittel der prä-pandemischen Besuchszahlen

Die Ergebnisse der statistischen Gesamterhebung des Instituts für Museumsforschung für das Jahr 2021 machen deutlich, wie stark das Pandemiegeschehen nach Jahrzehnten stetig steigender Besuchszahlen auch im zweiten Jahr zu Buche geschlagen hat.

Die an der Erhebung beteiligten Museen meldeten für das Jahr 2021 insgesamt 38.756.038 Besuche. Das sind zwei Drittel weniger, als 2019 erfasst wurden (- 65,3 %). Von den angeschriebenen 6.810 Museen meldeten 47,9 % ihre Besuchszahlen dem Institut für Museumsforschung, 10 % gaben an, im Jahr 2021 aufgrund von Umbauarbeiten oder pandemiebedingt nicht für Besucher*innen geöffnet gewesen zu sein. 

Das zweite Jahr der Pandemie 2021 begann für die deutsche Museums-landschaft mit einem bundesweiten Lockdown, der bis März dauerte. Danach wurden Öffnungsregelungen für Museen, Gedenkstätten und Ausstellungshäuser in Ländern und Kommunen in Abhängigkeit vom lokalen Infektionsgeschehen festgelegt. Ab August war der Museumsbesuch bundesweit nur noch für geimpfte, genesene oder getestete Personen (3G-Regelung) möglich. Museen, die sich zu einer Öffnung entschlossen, konnten ihre Besuchskapazitäten aufgrund strenger Hygiene- und Kontrollauflagen auch in 2021 kaum ausschöpfen. 

Im Vergleich zu 2020 konnten sich einige Museumsarten besser erholen als andere. Insbesondere die Schloss- und Burgmuseen legten im Vergleich zu 2020 wieder zu (+12,5 %), während beispielsweise Naturkundemuseen (-14,4 %) und Kunstmuseen (-10,3 %) weitere Rückgänge verkraften mussten.

Auch die separat erhobenen Besuchszahlen in den Ausstellunghäusern waren im Vergleich zu den Zahlen vor Corona stark rückläufig. Von den angeschriebenen 507 Einrichtungen meldeten 56,6 % ihre Besuchszahlen dem Institut für Museumsforschung. Für das Jahr 2021 waren dies insgesamt 1.988.300 Besuche (-63,4 % im Vergleich zu 2019). 

Weiterführender Link

zur Übersicht

Cookie-Hinweis

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.