Am 12. Juli 2019 wird die James-Simon-Galerie eröffnet – in Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel

Pressemitteilung vom 26.03.2019

Bundeskanzlerin Angela Merkel wird am 12. Juli die neue James-Simon-Galerie auf der Berliner Museumsinsel feierlich eröffnen. Für den 13. Juli ist dann ein Aktionstag der Staatlichen Museen zu Berlin geplant.

Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, sagt dazu: „Mit ihrer Zusage, das neue Haus von David Chipperfield zu eröffnen, unterstreicht die Bundeskanzlerin die Bedeutung dieses Ereignisses. Das ist ein riesiger Schritt bei der Weiterentwicklung des einzigartigen Museumsensembles ins 21. Jahrhundert. Gleichzeitig werden wir den Na-mensgeber, den großen Mäzen James Simon, und sein Wirken für die Museen und für Berlin gebührend würdigen. Die James-Simon-Galerie  wird künftig das Tor zur Museumsinsel bilden und die Besucher gastlich empfangen. Das von David Chipperfield Architects entworfene Haus voll-endet das Unesco-Welterbe.“

Hier wird es einen Ticket- und Informationsbereich geben, Garderoben, einen Shop und ein Café mit herrlichem Ausblick, aber auch einen Raum für Wechselausstellungen und ein Auditorium. Die Besucher gelangen von hier aus direkt ins Pergamonmuseum, zum Ischtartor aus Babylon und alle anderen Monumente antiker Architektur sowie über die Archäologische Promenade zum Neuen Museum. Das Gebäude ist Teil des Masterplans Museumsinsel, der 1999 beschlossen wurde, um das UNESCO-Welterbe zu bewahren und gleichzeitig zu einem zeitgemäßen Museumskomplex umzugestalten.

Am 13. Juli laden die Staatlichen Museen zu Berlin die breite Öffentlichkeit mit einem vielfältigen Aktionsprogramm ein, das Haus kennenzulernen. „Ein Abend für James Simon“ mit Lesungen und Gesprächen, die das Wirken des Mäzens in der ganzen Breite darstellen, wird den Tag abrunden.

Weitere Informationen dazu in Kürze unter auf der Website der Staatlichen Museen zu Berlin.

zur Übersicht

Kontakt

 Ingolf  Kern
Ingolf Kern

Direktor der Abteilung Medien und Kommunikation

+49 (0)30 266 411440

E-Mail

Dr. Stefanie  Heinlein
Dr. Stefanie Heinlein

Stellvertreterin des Direktors / Pressesprecherin

+49 (0)30 266 411441

E-Mail

 Birgit  Jöbstl
Birgit Jöbstl

Referentin Presse

+49 (0)30 266 411445

E-Mail