Einrichtungen

Unter dem Dach der Stiftung sind fünf Einrichtungen vereint: die Staatlichen Museen zu Berlin, die Staatsbibliothek zu Berlin, das Geheime Staatsarchiv, das Ibero-Amerikanische Institut und das Staatliche Institut für Musikforschung.

Die Einrichtungen umfassen die Sparten Museum, Archiv und Bibliothek. Zu ihnen gehören außerdem verschiedene Forschungsinstitute, die Gipsformerei der Staatlichen Museen zu Berlin und die bpk Bildagentur / Bildportal der Kultureinrichtungen. Mit ihren universalen Sammlungen und den vielfältigen Projekten zur wissenschaftlichen Erschließung und Erforschung ihrer Bestände bilden die Einrichtungen der Stiftung einzigartige Wissensarchive. 

Staatliche Museen zu Berlin

Kolonnadenhof vor der Alten Nationalgalerie und dem Neuen Museum auf der Museumsinsel Berlin
© SPK / Pierre Adenis

Die Staatlichen Museen zu Berlin zählen zu den größten Universalmuseen weltweit. Ihre 15 Sammlungen dokumentieren die kulturelle Entwicklung der Menschheit von den Anfängen bis in die Gegenwart. mehr

Staatsbibliothek zu Berlin

Zwei Frauen und ein Mann beugen sich über eine Landkarte
© SPK / Pierre Adenis

Die Staatsbibliothek zu Berlin ist die größte wissenschaftliche Universalbibliothek in Deutschland. Sie sammelt und bewahrt Handschriftliches, Gedrucktes und Digitales aus allen Wissenschaftsgebieten, Sprachen und Ländern. mehr

Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz

Trockenreinigung einer handgezeichneten Ahnentafel
© SPK / Pierre Adenis

Das GStA PK ist das „Gedächtnis Preußens“. Es verwahrt und erschließt Dokumente zur Entwicklung der preußischen Territorien vom Niederrhein bis Ostpreußen, von der fränkischen Markgrafschaft bis zum Freistaat im 20. Jahrhundert. mehr

Ibero-Amerikanisches Institut

Ein Duo musiziert im Lesesaal des Ibero-Amerikanischen Instituts, im Hintergrund mexikanische Druckgrafiken
© SPK / Pierre Adenis

Das Ibero-Amerikanische Institut ist ein interdisziplinäres Informations-, Forschungs- und Kulturzentrum. Es fördert den wissenschaftlichen und den kulturellen Austausch mit Lateinamerika, der Karibik, Spanien und Portugal. mehr

Staatliches Institut für Musikforschung

Eine Person zieht eine Notenrolle für selbstspielende Klaviere aus einem Regal
© SPK / Pierre Adenis

Das Staatliche Institut für Musikforschung ist das größte außeruniversitäre Forschungszentrum für Musikwissenschaft in Deutschland. Es widmet sich der historisch-theoretischen Reflexion über Musik und deren lebendiger Vermittlung. mehr

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Vimeo-Videoplayer oder Twitter-Feeds. Gegebenenfalls werden in diesen Fällen auch Informationen an Dritte übertragen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.