Kartenvorverkauf für Mendelssohn-Konzerte beginnt

News vom 17.12.2015

Klavier, Posaune, Streichquartett: Rund hundert musikalische Nachwuchstalente konkurrieren Mitte Januar 2016 im Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb.

Den glanzvollen Abschluss des Wettbewerbes bilden die drei Konzerte am 15., 16. und 17. Januar. Dabei präsentieren die Preisträgerinnen und Preisträger des Wettbewerbes ihr Können. In diesem Rahmen werden zudem drei speziell für den Wettbewerb in Auftrag gegebene Werke uraufgeführt. 

Kartenvorverkauf

Tickets sind ab 22. Dezember 2015 erhältlich an der Konzertsaalkasse der UdK Berlin, Öffnungszeiten: dienstags–freitags von 15–18 Uhr, Telefon +49 (0)30 31 85 23 74 (AB), per E-Mail an die UDK, oder auf dem Ticketportal Reservix.

Termine

13. bis 15. Januar 2016, jeweils ab 10.00 Uhr
Öffentliche Wertungsspiele

15. Januar 2016, 20.00 Uhr
Konzert zur Bekanntgabe der Preisträgerinnen und Preisträger
mit dem Ersten Preisträger des Wettbewerbs 2015 im Fach Vokalensemble, dem Voktett Hannover.

16. Januar 2016, 17.00 Uhr
Preisträgerkonzert Streichquartett
Es präsentieren sich die PreisträgerInnen des Fachs Streichquartett
sowie die Zweiten und ggf. Dritten Preisträgerinnen und Preisträger der Fächer Klavier und Posaune.

17. Januar 2016, 19.00 Uhr
Preisträgerkonzert Klavier und Posaune
Es präsentieren sich die Ersten PreisträgerInnen der Fächer Klavier und Posaune zusammen mit dem Studio-Orchester der Universität der Künste Berlin unter der Leitung von Mark Laycock.

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.