Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb: CDs der Gewinner 2015 erschienen

News vom 02.02.2016

Die CDs der Preisträger und Preisträgerinnen von 2015 – Sara Kim, Zilvinas Brazauskas, Konstanze von Gutzeit und das Voktett Hannover – sind erschienen.

Ausschnitt aus Plakat des Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerbs
© Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb

Der Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb wird einmal im Jahr durch die Stiftung Preußischer Kulturbesitz in Zusammenarbeit mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen und der Universität der Künste veranstaltet. Neben Geldpreisen ist die nachhaltige Förderung der Preisträger und Preisträgerrinnen fester Bestandteil des Wettbewerbs. So erhalten die Prämierten neben Folgeauftritten auch die Möglichkeit, eigene CDs zu produzieren.

Die Aufnahmen der Gewinner von 2015 - Sara Kim, Zilvinas Brazauskas, Konstanze von Gutzeit und Voktett Hannover – sind nun erschienen. Koordiniert wurden die Produktionen durch das Label „betont“ der Universität der Künste Berlin.

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.