Italienischer Staatspräsident Mattarella besucht Museumsinsel

News vom 13.10.2021

Letzte Station des Staatsbesuches in Deutschland waren Pergamonmuseum und Neues Museum der Staatlichen Museen zu Berlin – Mattarella begeistert

Ein Mann spricht im Museum zu einer Gruppe
© SPK / Elena Then

Gestern Nachmittag besuchte der italienische Staatspräsident Sergio Mattarella mit seiner Tochter Laura Mattarella, dem Generalsekretär des Präsidialamtes Italiens Ugo Zampetti und dem italienischen Botschafter Armando Varricchio das Pergamonmuseum und das Neue Museum der Staatlichen Museen zu Berlin. Geführt wurde die Delegation vom stellvertretenden Direktor der Antikensammlung Martin Maischberger und Friederike Seyfried, Direktorin des Ägyptischen Museums und der Papyrussammlung. Sergio Mattarella zeigte sich begeistert von der Ausstellung: „Das war etwas ganz Besonderes, vielen Dank!“

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.