Neue Leitungen für Staatsbibliothek und Staatliches Institut für Musikforschung

News vom 24.03.2021

Stiftungsrat hat Dr. Achim Bonte zum neuen Generaldirektor der Staatsbibliothek gewählt; Prof. Dr. Rebecca Wolf zur Direktorin des SIM.

Portraitfotos von Achim Bonte und Rebecca Wolf
© Amac Garbe / Rebecca Wolf

Dr. Achim Bonte, derzeit Generaldirektor der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) sagte in einer ersten Reaktion: „Nach 25 wertvollen Jahren in Heidelberg und Dresden freue ich mich sehr, den künftigen Weg dieses bedeutenden Hauses mitgestalten zu dürfen. Auf der Grundlage seiner großen Tradition und seiner überragenden Sammlungen sowie mit den engagierten Teams in Bibliothek und Stiftung sollte es gelingen, die Staatsbibliothek zu Berlin kraftvoll weiterzuentwickeln: als innovative Forschungsinfrastruktur und Wissensmarktplatz, attraktiven Arbeitgeber für vielerlei Fachleute und stets offenes Haus für Ideen und Ergebnisbeiträge ihrer zahlreichen Nutzenden.“

Frau Prof. Wolf, aktuell Vertretungsprofessorin an der Universität Regensburg, äußerte sich nach der Wahl: „Dass mir diese spannende und ehrenvolle Aufgabe anvertraut wird, freut mich sehr. Gemeinsam mit dem breit aufgestellten, engagierten Team möchte ich das außergewöhnliche Potential des SIM mit seinen reichen Sammlungen rund um die Welt der Musik als international bedeutende Forschungsstätte stärken und weiterhin im Verbund der SPK verankern. Die Expertisen der drei Abteilungen lassen sich deutlich über gemeinsame Themen wie (im-)materielle Kultur, Musikwahrnehmung und Aufführungspraxis verbinden und zu Formaten entwickeln, die ein erforschendes ebenso wie musikinteressiertes Publikum einladen.“

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.