Präsident

Der Präsident leitet die Stiftung. Er ist ihr gesetzlicher Vertreter und Repräsentant. Bei der Wahrnehmung der laufenden Geschäfte wird er von den Fachabteilungen und der Hauptverwaltung unterstützt.

Der Präsident hat umfassende Zuständigkeit für alle laufenden Angelegenheiten der Stiftung. Bei wichtigen Grundsatzfragen muss er den Stiftungsrat beteiligen. Dem Präsidenten unmittelbar unterstellt ist die Hauptverwaltung. Mit ihrer Unterstützung setzt er die Entscheidungen des Stiftungsrates um. Seine Wahl erfolgt durch den Stiftungsrat, seine Ernennung durch den Bundespräsidenten. Auch der Vizepräsident wird vom Stiftungsrat gewählt. Sitz des Präsidenten und der Hauptverwaltung ist die Villa von der Heydt.

Bisherige Präsidenten der Stiftung Preußischer Kulturbesitz

  • 1962 - 1977: Staatssekretär a. D. Hans-Georg Wormit (bis 5. Juli 1967 führte er die Amtsbezeichnung Kurator)
  • 1977 - 1998: Prof. Dr. Werner Knopp
  • 1998: Wahrnehmung der Amtsgeschäfte des Präsidenten der Stiftung durch Vizepräsident Norbert Zimmermann
  • 1998 - 2008: Prof. Dr. h. c. Klaus-Dieter Lehmann
  • seit 2008: Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Hermann Parzinger

Dokument zum Herunterladen

Informationen zum amtierenden Präsidenten

Präsident Hermann Parzinger vor dem Doppelstandbild der Prinzessinnen Luise und Friederike von Preußen
© SPK / Herlinde Koelbl

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Vimeo-Videoplayer oder Twitter-Feeds. Gegebenenfalls werden in diesen Fällen auch Informationen an Dritte übertragen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.