Praktika und Vorpraktika

Neben Schule, Ausbildung oder Studium können Sie eine der Einrichtungen der Stiftung in einem Praktikum kennen lernen. Das verpflichtende Vorpraktikum im Bereich Restaurierung können Sie ebenfalls bei der Stiftung absolvieren.

Junge Frau spricht zu zwei sitzenden Zuhörern (öffnet Vergrößerung des Bildes)In Schüler-, Orientierungs- und studienbegleitenden Praktika lernen junge Menschen die Arbeit der Einrichtungen und ihre Sammlungen kennen. © SPK / Pierre Adenis

Jährlich absolvieren etwa 300 Auszubildende, Studierende, Schülerinnen und Schüler ein Praktikum bei der Stiftung. Sie sammeln dabei vielfältige Erfahrungen und lernen Abläufe in einer großen Kulturinstitution kennen. Praktika sind in allen fünf Einrichtungen der Stiftung möglich. Auch die Hauptverwaltung bietet in geringem Umfang Praktikumsplätze an.

Die Dauer der Praktika richtet sich nach der jeweiligen Ausbildungs- und Prüfungsordnung. Freiwillige Praktika sind bis auf Weiteres nicht möglich. Vorpraktika sind in den Studienordnungen vorgesehene Praktika vor Aufnahme des Studiums.

Wenn Sie an einem Praktikum interessiert sind und Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Personalabteilung. Schicken Sie Ihre Initiativbewerbung mit den vollständigen Bewerbungsunterlagen bitte ebenfalls an die Personalabteilung:

Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Personalabteilung
Von-der-Heydt-Str. 16-18
10785 Berlin