Das Institut an der Mauer

News vom 12.03.2020

Fast drei Jahrzehnte am Staatlichen Institut für Musikforschung: Dagmar Droysen-Reber im Alter von 91 Jahren gestorben

Ohne sie kein Musikinstrumenten-Museum am Kulturforum. 1984 hatte Dagmar Droysen-Reber die Verantwortung für die Sammlung übernommen und führte das Haus am Potsdamer Platz in die entscheidenden Jahre nach der Wiedervereinigung. 1965 hatte die in Barmen geborene Musikwissenschaftler am Staatlichen Institut für Musikforschung begonnen. Am 20. Februar ist Dagmar Droysen-Reber im Alter von 91 Jahren verstorben. Vor drei Jahren erinnerte sie sich im SPK-Magazin an die Zeit, als die Berliner Mauer fast in ihr Museum gefallen war.

Weiterführender Link

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.