Parzinger empfängt Staatsbesuch aus Togo

News vom 01.11.2018

Das togolesische Staatsoberhaupt Faure Essozimna Gnassingbé war in der Villa von der Heydt zu Gast, um mit dem SPK-Präsidenten über das Humboldt Forum zu sprechen

SPK-Präsident Parzinger und Togos Staatsoberhaupt Faure Gnassingbé in der Villa-von-der-Heydt
SPK-Präsident Parzinger und Togos Staatsoberhaupt Faure Gnassingbé in der Villa-von-der-Heydt © SPK

Am 31. Oktober 2018 begrüßte SPK-Präsident Hermann Parzinger Staatsbesuch aus Togo in seinem Amtssitz: Faure Essozimna Gnassingbé,  Präsident der Westafrikanischen Republik war zu Besuch in der Villa von-der-Heydt in Berlin Tiergarten. Im folgenden Gespräch ging es vor allem um Ideen für die künftige Präsentation von Kulturgütern togolesischer Herkunft im Humboldt Forum. In den Sammlungen des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin finden sich einige Objekte aus Togo, das zwischen 1884 und 1916 deutsche Kolonie war. 

Präsident Gnassingbé brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass die bewegte und reichhaltige Geschichte Togos an einem zentralen Ort Europas mittels der Objekte einem breiten Publikum näher gebracht werden kann.

Weiterführende Links

Dossier Humboldt Forum

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.