Sekretär:in (m/w/d)

Stellenausschreibung vom 23.11.2022

In der Abteilung Bildung/Kommunikation der Staatlichen Museen zu Berlin ist eine Stelle als Sekretär:in (m/w/d) zu besetzen.

Bewerbungsfrist: 14.12.2022
Vertragsbeginn: Mitte Februar 2023
Befristung: befristet als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung
Wochenstunden: 39 h / Teilzeit möglich
Vergütung: EG 5 TVöD Bund
Arbeitsort: Genthiner Str. 38, 10785 Berlin

Die Abteilung Bildung/Kommunikation zählt zur Generaldirektion der Staatlichen Museen zu Berlin. In ihrem Aufgabengebiet liegt die zentrale Steuerung und Konzeption der Bildungs- und Vermittlungsarbeit, des Besucherservices, der Presse- und Kommunikation sowie Publikationstätigkeit in 15 kunst- und kulturhistorischen Sammlungen.

Ihre Aufgaben

umfangreiche Assistenz- und Verwaltungsaufgaben:

  • Planen und Koordinieren aller Termine für die Abteilungsleiterin
  • Vermitteln von Telefongesprächen und Erstellen von Telefongesprächsnotizen sowie Besprechungs-protokollen
  • Vorbereiten von Besprechungen, Sitzungen u. ä. sowie Zusammenstellen aller erforderlichen Unterlagen
  • Vorbereiten und Organisieren von Dienstreisen
  • Erstellen und Verwalten vertraulicher Unterlagen
  • Anfertigen von Schriftsätzen aller Art, z.B. Berichte und Statistiken sowie Bearbeiten interner und externer Korrespondenz (auch in englischer Sprache)

Ihr Profil

  • abgeschlossene Berufsausbildung zur/zum Fach-angestellten für Bürokommunikation bzw. Verwaltungsfachangestellten oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Berufserfahrung in einer organisatorisch / verwaltenden Tätigkeit
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse
  • gute Kenntnisse der Büroorganisation
  • sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen mit MS-Office

Erwünscht

  • Erfahrung in der Arbeit in einer Kultur- bzw. Bildungs-einrichtung
  • Vertrauenswürdigkeit und Diskretion
  • sorgfältige, selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
  • ausgeprägtes Organisationsgeschick sowie Ordnungssinn
  • verbindliche Umgangsformen und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperationsbereitschaft sowie Freude an der Arbeit im Team

Wir bieten Ihnen

  • Mitarbeit in der größten Kultureinrichtung Deutschlands und einer der bedeutendsten weltweit
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Arbeitsplatz
  • Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeiten
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine sehr gute Arbeitsatmosphäre in einem kooperativen und aufgeschlossenen Team

Wir fördern und begrüßen

  • aktiv eine Kultur der Wertschätzung
  • Chancengerechtigkeit und Vielfalt
  • Bewerbungen aller Menschen, unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexueller Identität
  • Bewerbungen von Black, Indigenous and People of Color sowie Menschen mit Migrations- und Fluchtgeschichte
  • Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellte, die bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt werden

Ihre Bewerbung enthält

  • Angabe der Kennziffer: SMB-GD-4-2023
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • ggf. Prüfungszeugnisse bzw. Urkunden
  • Arbeitszeugnisse

Senden Sie Ihre Bewerbung an

bewerbungsmanagement@hv.spk-berlin.de
als PDF-Datei mit max. 7 MB
oder:
Stiftung Preußischer Kulturbesitz
Personalabteilung, Sachgebiet I1.1
Von-der-Heydt-Str. 16-18
10785 Berlin

Fragen zum Aufgabengebiet
Heike Kropff
+49 30 266 422 200

Fragen zum Bewerbungsverfahren
Constanze Pohl
+49 30 266 411 610

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen: www.preussischer-kulturbesitz.de/karriere/datenschutz.html

zur Übersicht

Aktuelle Nachrichten aus der Stiftung

Cookie-Hinweis

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.