Kraftwerk bringt das visuelle Gesamtwerk von Mies tonal zu nie dagewesener Vollendung

News vom 06.11.2014

Vom 6. bis 13. Januar 2015 präsentiert die Neue Nationalgalerie an acht Abenden die Elektro-Pioniere KRAFTWERK mit der 3-D-Konzertreihe „Der Katalog – 1 2 3 4 5 6 7 8“. Bei diesem Multimedia-Ereignis werden Raumklang und 3-D-Projektionen perfekt mit der Architektur des transparenten Universalraums von Mies van der Rohe verschmelzen.

Prof. Dr. Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Prof. Dr. Michael Eissenhauer, Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin, und Udo Kittelmann, Direktor der Nationalgalerie, sagen dazu:

„Der Auftritt von Kraftwerk in der Neuen Nationalgalerie von Ludwig Mies van der Rohe ist ein formidabler Schlussakkord, bevor das Haus in die Sanierung geht. Die bedingungslos sichtbare, transparente Konstruktion und Klarheit einer architektonischen Raumplastik, die atmosphärenbildend wirkt, bietet den Rahmen für diese außergewöhnlichen Konzerte. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz und die Staatlichen Museen zu Berlin freuen sich sehr darauf, dass Kraftwerk zu Gast in der Neuen Nationalgalerie sein wird und damit die Verbindung zu einem Architekten sucht, den der Wille zur absoluten, zufallsfreien Schönheit über die perfekte Ordnung antrieb. Mies ging es immer um eine zeitlose epochemachende Ästhetik mit künstlerisch-wissenschaftlichem Anspruch. Ordnung war für ihn Sinngebung. Er fand sie auch in den Foto-Stillleben von Walter Peterhans oder den Stadtplanungen von Ludwig Hilberseimer. Jetzt bringt Kraftwerk das visuelle Gesamtwerk von Mies tonal zu einer nie da gewesenen Vollendung."

Karten und Vorverkauf

Kartenpreis pro Konzertabend: 65 Euro zzgl. VVK-Gebühr
Der offizielle Online-Vorverkauf startet am 15. November 2014 um 9 Uhr. In der Nacht vom 14. auf den 15. November 2014 ab 0 Uhr (Mitternacht) gibt es zudem einen Sonderverkauf direkt vor der Neuen Nationalgalerie: an einem Stand wird ein begrenztes Kontingent an regulären Karten vorab verkauft.

Pressekontakt Konzertreihe

Verein der Freunde der Nationalgalerie
Dr. Katharina von Chlebowski
Markus Farr
Tel.: +49 / (0)30 / 26 39 48 80
Fax: +49 / (0)30 / 26 39 48 811
E-Mail

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.