Exzellente Wissenschaft in der SPK

News vom 28.09.2018

Nach „Topoi“ und „Bild – Wissen – Gestaltung“ ist die SPK auch 2019-2025 wieder an zwei Exzellenzclustern beteiligt.

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) fördert deutschlandweit 57 neue Exzellenzcluster. Die SPK ist an „Temporal Communities. Doing Literature in a Global Perspective” und „Matters of Activity. Image Space Material“ beteiligt.

Hermann Parzinger, Präsident der SPK, zeigte sich hoch erfreut: „Mit der Beteiligung an zwei neuen Exzellenzclustern zeigt sich erneut, welche Bedeutung die SPK als Verbund bedeutender Wissenschaftseinrichtungen hat. Die Entscheidung verdeutlicht, welche wichtigen Beiträge sammlungsbezogene Forschung liefern kann.“

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.