China, Spanien, Tansania – neue Förderprojekte des Kuratoriums Preußischer Kulturbesitz

News vom 14.10.2015

Bei seiner Sitzung Ende September beschloss das Kuratorium Preußischer Kulturbesitz neue Förderprojekte und tauschte sich im Anschluss mit Kulturstaatsministerin Grütters aus.

Treffen des Kuratoriums Preußischer Kulturbesitz mit der Kulturstaatsministerin Monika Grütters
Kuratorium Preußischer Kulturbesitz und Kulturstaatsministerin © SPK / Achim Kleuker

Das Kuratorium Preußischer Kulturbesitz fördert neue Projekte der Stiftung. Am 21. September 2015 traf sich das Gremium aus Vertretern führender deutscher Unternehmen zu seiner Herbstsitzung.

Auch künftig wird das Kuratorium Kommunikationsmaßnahmen im Print- und Onlinebereich fördern. Ebenso unterstützt es beispielweise ein Vermittlungskonzept für das Pergamonmuseum oder eine internationale Tagung zum Medieneinsatz im Humboldt-Forum. Mit Blick auf das Humboldt-Forum, werden außerdem ein Provenienzforschungsprojekt „Tansania-Deutschland“ sowie eine Großinstallation des chinesischen Künstlers Wang Shu unterstützt. Die Sonderausstellung „El Siglo de Oro“, die 2016 in der Gemäldegalerie gezeigt wird, steht ebenfalls auf der Liste der Förderprojekte.

Im Anschluss an die Sitzung führte das Kuratorium ein Gespräch mit Kulturstaatsministerin Monika Grütters. Themen waren unter anderem das Kulturgutschutzgesetz, das Humboldt-Forum und der Museumsneubau am Kulturforum. Weiterhin wurde das gemeinsame Anliegen diskutiert, kulturelle Angebote für Flüchtlinge bereitzustellen. Das Kuratorium entschloss sich spontan, ein entsprechendes Willkommensprogramm der Stiftung und der Staatlichen Museen zu Berlin zu unterstützen.

Das Kuratorium Preußischer Kulturbesitz existiert seit 2014. Ihm gehören an: Bayer Pharma AG, Bertelsmann SE & Co. KGaA, Daimler AG, Deutsche Bank AG, Linde AG, KPMG AG, SAP SE, Siemens AG, Würth-Gruppe und ZDF. Vorsitzender des Kuratoriums ist Thorsten Strauß, Deutsche Bank AG; seine Stellvertreterin ist Sylvia Weber, Würth-Gruppe.

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.