Im Fokus: Museen und Sicherheit. Herausforderungen für Einbruch- und Diebstahlschutz

Veranstaltungsdatum: 23.09.2020
Ort der Veranstaltung: Digitale Tagung

TAGUNG MIT ANMELDUNG

Header zur Sicherheitstagung des Deutschen Museumsbundes
© Deutscher Museumsbund

Die digitale Sicherheitstagung des Deutschen Museumsbundes widmet sich der Frage, wie Museen ihre Objekte künftig schützen können und gleichzeitig in gewohnter Weise für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben.

Spektakuläre Raubüberfälle auf einzelne Museen rücken das Thema Museumssicherheit in den Blick der Öffentlichkeit, das in der Fachwelt ist schon seit Langem von großer Bedeutung ist. Die digitale Sicherheitstagung „Im Fokus: Museen und Sicherheit. Herausforderungen für Einbruch- und Diebstahlschutz“ widmet der Deutsche Museumsbund der Frage, wie Museen ihre Objekte künftig schützen können und gleichzeitig in gewohnter Weise für die Öffentlichkeit zugänglich bleiben.

Die digitale Konferenz bringt Museen, Fachverbände, Sicherheitsexperten und Vertreter der Versicherungsbranche ins Gespräch und bietet Möglichkeit zum Austausch. Im ersten Programmpunkt der Tagung werden SPK-Präsident Hermann Parzinger, Marion Ackermann, Generaldirektorin der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden und Eckart Köhne, Präsident des Deutschen Museumsbundes über die Frage der Zugänglichkeit und Sicherheit von Museen diskutieren. Moderiert wird das Gespräch von Stefan Koldehoff von Deutschlandfunk Kultur.

Die Konferenz wird gefördert von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien.

Zeit und Ort

23.09.2020, 10:00 - 14:00 Uhr

Digitale Tagung

Kontakt

Weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie auf der Website des Deutschen Museumsbundes, telefonisch unter 030 / 84 10 95 17 und per E-Mail.

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.