Konferenz: „Zugang gestalten! Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe“

Veranstaltungsdatum: 24.10.2018 - 26.10.2018
Ort der Veranstaltung: Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin

EINTRITT FREI, MIT ANMELDUNG

Logo der Reihe Zugang gestalten!
Gestaltung: www.buerominimal.de

Die Konferenzreihe „Zugang gestalten!“ ist ein Beitrag zum Diskurs über die mit der Digitalisierung zusammenhängenden Chancen und Herausforderungen von Bibliotheken, Archiven und Museen und ihr Verhältnis zu anderen Institutionen und Organisationen. 2018 findet die Konferenz anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres unter dem Motto „Das Kulturerbe Europas“ statt.

Die Digitalisierung fordert gesellschaftliche Veränderungen in immer schnellerem Takt und stellt auch Bibliotheken, Archive, Museen und anderen Gedächtnisinstitutionen vor stetig wechselnde, neue Herausforderungen.  

Die Konferenz „Zugang gestalten!“ widmet sich in ihrer achten Ausgabe anlässlich des Europäischen Kulturerbejahres 2018 Sharing Heritage dem gemeinsamen kulturellen Erbe Europas sowie den Herausforderungen, dieses über nationale Grenzen hinweg zu bewahren und zugänglich zu machen. Damit wird unmittelbar an die letzte Konferenz dieser Reihe im Herbst 2017 angeknüpft, bei der sich internationale Experten trafen, um sich über die Chancen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit bei der Bewahrung und Vermittlung des kulturellen Erbes auszutauschen.

Im Kulturerbejahr 2018 sollen die europäischen Kooperationen im Mittelpunkt stehen: Wie kann das materielle und immaterielle Kulturerbe Europas geschützt und vermittelt werden? Welche Formen der Zusammenarbeit sind auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene vorhanden und wie können diese ausgebaut werden? Welche Chancen bietet die Digitalisierung hinsichtlich der Bewahrung und Vermittlung des europäischen Kulturerbes? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen der Konferenz diskutiert werden.

Zum Programm der Konferenz gehört u.a. ein Besuch der Ausstellung „Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland“ mit anschließendem Empfang im Martin-Gropius-Bau sowie Vorträge zu Themen wie „Gemeinsame Verantwortung, geteilte Zuständigkeit?“ oder „Einheit in Vielfalt – Neue Wege der Vermittlung“.

Die Konferenz steht unter Schirmherrschaft der Deutschen UNESCO-Kommission e.V. und ist ein Beitrag zum Europäischen Kulturerbejahr EYCH 2018.

Details zur Anmeldung werden demnächst auf der Webseite der Veranstalter veröffentlicht.

Zeit und Ort

24. bis 26.10.2018
Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart – Berlin 

Weiterführende Links

zur Übersicht