Das „Fremde“ und ich – Migration und Integration als Chance

Veranstaltungsdatum: 30.05.2013
Ort der Veranstaltung: Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften

TAGUNG MIT ANMELDUNG

Eine gemeinsame Veranstaltung der Union der deutschen Akademien der Wissenschaften und der Stiftung Preußischer Kulturbesitz im Rahmen des Wissenschaftsjahres 2013 – Die demografische Chance

Die Globalisierung und in ihrer Folge die Vermischung von Kulturen ist nicht erst ein Phänomen unserer Zeit. Neue Technologien in Verkehr, Kommunikation und Transport beschleunigen jedoch den weltweiten Transfer von Menschen, Waren und Ideen in bislang unbekanntem Ausmaß. In Deutschland hat mittlerweile ein Fünftel der Gesamtbevölkerung einen sogenannten „Migrationshintergrund“. Gleichzeitig sinken in Deutschland die Geburtenzahlen, und die Bevölkerung wird immer älter. In den nächsten Jahrzehnten wird die Zahl der jungen Menschen weiter abnehmen. Die sich verändernde Zusammensetzung der Bevölkerung stellt die Politik, die Arbeitssysteme und die Infrastruktur vor neue Herausforderungen. Und natürlich auch unsere Gesellschaft: Sie wird weiterhin bunter, ob sie aber auch toleranter wird, ist eine offene Frage. Diese und weitere Fragen werden bei der Veranstaltung beleuchtet und diskutiert.

Kontakt und Anmeldung

Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist unbedingt erforderlich. Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Anmeldungen bitte bis 21. Mai 2013 mit der Antwortkarte auf dem Veranstaltungsflyer oder per Mail an sekretariat@akademienunion-berlin.de.

Veranstaltungsort und -zeit

Veranstaltungsort: Leibniz-Saal der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.