Schwerpunkte 2020

Die Pressebilder zu den Jahresschwerpunkten der SPK stehen Ihnen bis Ende 2020 zum Download zur Verfügung. Sie dürfen die Bilder unter Nennung der vollständigen Copyrightangaben im Zusammenhang mit aktueller redaktioneller Berichterstattung honorarfrei verwenden. Wenn Sie die Bilder für andere Zwecke nutzen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Pressestelle. Mit freundlicher Bitte um Zusendung eines Belegexemplars.

Veröffentlichungsfrist dieser Pressebilder: 31.12.2020

Weitere Pressebilder zum Ausstellungsprogramm und den Themen Bildung und Vermittlung bei den Staatlichen Museen zu Berlin finden Sie dort unter Pressebilder

Download-Formular zur Bestellung von Pressebildern

Wählen Sie die gewünschten Bilder aus und füllen Sie das Download-Formular aus. Die mit Sternchen (*) markierten Felder sind erforderlich. Im Anschluss erhalten Sie eine E-Mail mit Links zum Download der Bilder in druckfähiger Auflösung.

© SIMPK / Grafik: Anne-Katrin Breitenborn

1760 × 1253 Pixel, JPG, 589142
Beethoven: "B" and Me! im Musikinstrumenten-Museum

© Staatsbibliothek zu Berlin

990 × 1760 Pixel, JPG, 359697
Ausstellungsplakat zu „Diesen Kuß der ganzen Welt! Die Beethoven-Sammlung der Staatsbibliothek zu Berlin“; 11. März bis 30. April 2020

© Staatsbibliothek zu Berlin

3521 × 3521 Pixel, JPG, 1741495
Ausschnitt aus dem Autograph der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven

© SBB-PK / Carola Seifert

1417 × 2108 Pixel, JPG, 663470
Im Frühjahr 1824 hatte Ludwig von Beethoven (1770-1827) die Arbeit an seiner 9. Sinfonie abgeschlossen. Die Partitur lag als ein Packen von mehr als 200 unbeschnittenen Notenblättern vor. Erst in der Staatsbibliothek wurden die Blätter mit rotem Halbleder eingefasst.

© Staatsbibliothek zu Berlin - PK, Mikael Ross

3161 × 5940 Pixel, JPG, 2631570
Eigens für die Ausstellung "Diesen Kuß der ganzen Welt!" schuf der Berliner Illustrator und Comicautor Mikael Ross die Graphic Novel "Die neue Musik", die von einem Tag im Leben des Jungen Ludwig erzählt.

© SIMPK / Anne-Katrin Breitenborn

1600 × 2133 Pixel, JPG, 413568
Das Musikinstrumenten-Museum bietet zahlreiche Angebote für Erwachsene und Kinder, neben Veranstaltungen im Vermittlungsprogramm auch ein Beethove-Memory.

© Musikinstrumenten-Museum SIMPK, als Dauerleihgabe im Beethoven-Haus Bonn

768 × 1024 Pixel, JPG, 210590
Vier Streichquartettinstrumente (zwei Violinen, eine Viola, ein Violoncello), von denen Beethoven eine Violine und die Viola 1800 von Fürst Karl von Lichnowsky als Geschenk erhielt

© Jürgen Morgenroth

3747 × 5620 Pixel, JPG, 7367318
„Nexus Berlin“: Grand Opening des Exzellenzclusters „Temporal Communities" am 25.Oktober 2019 in den Räumen der Staatsbibliothek zu Berlin und des Ibero-Amerikanischen Instituts

© Jürgen Morgenroth

3747 × 5620 Pixel, JPG, 5626811
„Nexus Berlin“: Grand Opening des Exzellenzclusters „Temporal Communities" am 25.Oktober 2019 in den Räumen der Staatsbibliothek zu Berlin und des Ibero-Amerikanischen Instituts

© Christine Ziegler / GStA PK

2000 × 1500 Pixel, JPG, 875526
Haus Vaterland am Potsdamer Platz. Ansicht nach der Königgrätzer Straße. Foto. 1913 (GStA PK, IX. HA Bilder, Architekturatelier Schwechten (Dep.), Nr.893)

© Christine Ziegler / GStA PK

1335 × 2000 Pixel, JPG, 855535
Architekturatelier Schwechten, GStA: Pläne zum Haus Vaterland. Lagersituation im Magazin (Pläne unverpackt, verschiedene Papierarten)

© Christine Ziegler / GStA PK

1181 × 2000 Pixel, JPG, 995221
Architekturatelier Schwechten, GStA: Haus Vaterland. Kuppel mit Seitendach (Transparentpapier mit Wasser- und Schimmelschäden, sowie mechanischen Schäden und Verwellung)

© Christine Ziegler / GStA PK

1337 × 2000 Pixel, JPG, 789339
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Längsschnitt (Transparentpapier mit großen Fehlstellen)

© Christine Ziegler / GStA PK

1335 × 2000 Pixel, JPG, 930013
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Querschnitt. Detailaufnahme (Zeichenshirting mit Schimmelbefall nach Wasserschaden)

Fotostudio Bartsch, Berlin

5616 × 3744 Pixel, JPG, 1785125
Chinese mit Tschinellen (Detail), Königliche Porzellanmanufaktur Berlin, Friedrich Elias Meyer, um 1768, Porzellan mit Aufglasur- und Goldmalerei, Kunstgewerbemuseum SMB, Inv. Nr. 1928,41

© Kunstgewerbemuseum SMB, Foto: Fotostudio Bartsch, Karen Bartsch, Berlin

4848 × 3312 Pixel, JPG, 562202
Große Musikantengruppe, Porzellanmanufaktur Fulda, um 1775, Porzellan mit Aufglasur- und Goldmalerei, Höhe 38,8 cm

© Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin / Stephan Klonk

1270 × 1500 Pixel, JPG, 522613
Majolika mit Stadtansicht und Musikinstrumenten, Venedig, um 1520/30 Majolika mit Inglasurmalerei, Dm. 47,9 cm; Kunstgewerbemuseum SMB, Inv. Nr. 1909,215

© Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin / Marion Stenzel

2128 × 4608 Pixel, JPG, 2052434
Kunstgewerbemuseum: Blick in die neu eingerichtete Porzellan- und Fayencesammlung

© Musikinstrumenten-Museum / Jörg Joachim Riehle

533 × 800 Pixel, JPG, 467230
Musikinstrumenten-Museum bei der Eröffnung einer Sonderausstellung

© Musikinstrumenten-Museum / Jürgen Liepe

1782 × 2144 Pixel, JPG, 815582
Traversflöte, Erbauer: Johann Joachim Quantz, Potsdam, Mitte 18. Jh., Musikinstrumenten-Museum PK

© Musikinstrumenten-Museum / August Schuh

1782 × 2365 Pixel, JPG, 989445
Laute, Erbauer: Johann Andreas Kämbl, München 1751, Musikinstrumenten-Museum PK

© Staatliche Museen zu Berlin / David von Becker

2661 × 3543 Pixel, JPG, 3648287
Friedrichswerdersche Kirche

© Staatliche Museen Berlin / Andres Kilger

3543 × 2406 Pixel, JPG, 2863790
Friedrichswerdersche Kirche, Innenraum

© Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie Sachsen-Anhalt / Andrea Hörentrup

2005 × 2555 Pixel, JPG, 857476
Schildbuckel aus dem Prunkgrab von Gommern, Landkreis Jerichower Land, 3. Jahrhundert n. Chr. Der Schildbuckel wurde aus einem römischen Silbergefäß hergestellt und war auf einem großen Schild angebracht, der in erster Linie repräsentativen Zwecken gedient haben dürfte.

© Staatliche Museen zu Berlin, Antikensammlung / Claudia Plamp

2126 × 2835 Pixel, JPG, 1314593
Kleiderbroschen aus Silber und Gold aus einem der Prunkgräber von Lübsow/Lubieszewo (Polen), 1. Jahrhundert n. Chr.

© Landesmuseum Hannover

1263 × 1800 Pixel, JPG, 1386686
Auswahl von Beigaben aus dem Prunkgrab II von Marwedel, Stadt Hitzacker, Landkreises Lüchow-Dannenberg, Mitte 2. Jahrhundert n. Chr. Die Gefäße aus Silber und Buntmetall wurden ursprünglich aus dem Römischen Reich bezogen. Dem Toten ist auch ein Paar Reitsporen mit ins Grab gegeben worden (vorn links im Bild).

© Staatliche Museen zu Berlin, Museum für Vor- und Frühgeschichte / Claudia Klein

2835 × 2126 Pixel, JPG, 692327
Sechseckiger Schild mit Buckel, Fessel und Randbeschlägen aus Wachow, Westhavelland, 1. Jahrhundert n. Chr.

© SMB / Ijsfontein Interactive Media, CC BY 4.0

2160 × 3840 Pixel, JPG, 421425
Virtual-Reality-Spiel für die Südseeboote im Humboldt Forum; NutzerInnenperspektive im VR-Spiel, Standbild aus der VR

© SMB / Ijsfontein Interactive Media, CC BY 4.0

2160 × 3840 Pixel, JPG, 404599
Virtual-Reality-Spiel für die Südseeboote im Humboldt Forum; NutzerInnenperspektive im VR-Spiel, Standbild aus der VR

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.