Bauarbeiten für Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum beginnen

Die Pressebilder zum Thema „Bauarbeiten für Museum des 20. Jahrhunderts der Nationalgalerie am Kulturforum beginnen“ stehen Ihnen bis 30.12.2020 zum Download zur Verfügung. Sie dürfen sie unter Nennung der vollständigen Copyrightangaben im Zusammenhang mit aktueller redaktioneller Berichterstattung honorarfrei verwenden. Wenn Sie die Bilder für andere Zwecke nutzen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Pressestelle. Mit freundlicher Bitte um Zusendung eines Belegexemplars.

Veröffentlichungsfrist: 30.12.2020

Pressemitteilung „Bauarbeiten für Museum des 20. Jahrhunderts der Nationalgalerie am Kulturforum beginnen“ (18.11.2020)

Baustelle

© SPK / photothek.net / Florian Gaertner

5109 × 3406 Pixel, JPG, 3 MB
Museum des 20. Jahrhunderts der Nationalgalerie am Kulturforum - Beginn der Bauarbeiten

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar
Baustelle

© SPK / photothek.net / Florian Gaertner

4546 × 3031 Pixel, JPG, 3 MB
Museum des 20. Jahrhunderts der Nationalgalerie am Kulturforum - Beginn der Bauarbeiten

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar
Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum, Haupteingang am Scharounplatz

© Herzog & de Meuron

4000 × 2252 Pixel, JPG, 9 MB
Stand der Planungen für das Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum, Herbst 2019. Haupteingang, Ansicht vom Scharounplatz (Nordfassade). Die Fassade zum Scharounplatz wird großflächig verglast. So wird von außen die vielfältige Nutzung wahrnehmbar. Die offene Glasfassade wirkt einladend und verbindet das Museum mit dem umgebenden Stadtraum. Im ersten Obergeschoss ist der zentrale Ausstellungsraum als geschlossener Sichtbetonkubus ablesbar.

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar
Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum, Blick vom Haupteingang nach Süden und auf den Ost-West-Boulevard

© Herzog & de Meuron / © Sarah Morris 2019

4000 × 2250 Pixel, JPG, 12 MB
Stand der Planungen für das Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum, Herbst 2019. Blick vom Haupteingang nach Süden und auf den Ost-West-Boulevard. Zwei sich kreuzende Boulevards bilden das Herzstück des Museums im Inneren. Sie laden die Besucherinnen und Besucher ein, sich an diesem Ort zu treffen, zu verweilen und gemeinsam Kunst anzusehen. Abgebildetes Werk: Sarah Morris: 1972 [Rings], 2006-2013, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar
Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum, Boulevard mit Blick nach Norden auf den Haupteingang

© Herzog & de Meuron / © Lawrence Weiner / VG Bild-Kunst, Bonn 2019

4000 × 2250 Pixel, JPG, 10 MB
Stand der Planungen für das Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum, Herbst 2019. Boulevard mit Blick vom Erdgeschoss aus nach Norden auf die Treppe und den Haupteingang. Die große Treppe mit Sitzstufen im mittleren Bereich führt vom Nordeingang in das Untergeschoss und kann bei besonderen Veranstaltungen als Zuschauertribüne genutzt werden. Abgebildetes Werk: Lawrence Weiner: Aphorism-Archimedes, 2007, Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie © Lawrence Weiner / VG Bild-Kunst, Bonn 2019

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar
Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum

© Herzog & de Meuron

4000 × 2252 Pixel, JPG, 8 MB
Museum des 20. Jahrhunderts am Kulturforum

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.