Verbundprojekt „museum4punkt0“: Ideenlabor für digitale Angebote in deutschen Museen

Die Pressebilder zum Thema „museum4punkt0“ stehen Ihnen bis einschließlich 012.12.2018 zum Download zur Verfügung. Sie dürfen die Bilder unter Nennung der vollständigen Copyrightangaben im Zusammenhang mit aktueller redaktioneller Berichterstattung honorarfrei verwenden. Wenn Sie die Bilder für andere Zwecke nutzen möchten, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Pressestelle. Mit freundlicher Bitte um Zusendung eines Belegexemplars.

3D-digitalisiertes Mondauto

3D-digitalisiertes Mondauto © Deutsches Museum / Time in the Box GmbH

270 × 140 Pixel, JPG, 10 KB
Aus einem Projekt des Deutschen Museums: 3D-digitalisiertes Mondauto, das BesucherInnen über eine virtuelle Mondoberfläche steuern können

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar

247 × 180 Pixel, JPG, 17 KB

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar
Lebensraum Boden in VR im Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz

© Uwe Vaartjes

269 × 179 Pixel, JPG, 14 KB
Das Senckenberg Museum für Naturkunde Görlitz lässt Besucher und BesucherInnen über Virtual Reality die verborgene Welt der Bodenlebewesen erkunden

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar
Ausstellungsexperiment mit digitalen und analogen Exponaten

© Deutsches Auswandererhaus / Foto: Andreas Heller

240 × 180 Pixel, JPG, 7 KB
In einem Ausstellungsexperiment untersucht das Museum, wie BesucherInnen das Thema Zwangsmigration in einer rein digitalen und einer rein analogen Ausstellungssituation jeweils wahrnehmen

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar
Besucher mit Virtual Reality-Brille im Fastnachtsmuseum

240 × 180 Pixel, JPG, 15 KB
Das Fasnachtsmuseum Schloss Langenstein und das Museum Narrenschopf Bad Dürrheim erkunden Wege, um Fastnachtsbräuche ganzjährig digital erlebbar zu machen

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.