SPK übergibt Handschriften an Deutsches Historisches Museum

Die Pressebilder dieser Liste können nicht mehr heruntergeladen werden. Sollten Sie Interesse an der Nutzung eines Bildes haben, schreiben Sie bitte eine E-Mail an die Pressestelle.

Veröffentlichungsfrist dieser Pressebilder: 25.04.2018

Pressemitteilung „Stiftung Preußischer Kulturbesitz übergibt Handschriften an das Deutsche Historische Museum“ (14.03.2018)

Rückgabe von militär-historischen Handschriften aus der Staatsbibliothek zu Berlin

© SBB-SPK / Hagen Immel

2126 × 1417 Pixel, JPG, 798 KB
Rückgabe von militär-historischen Handschriften aus der Staatsbibliothek zu Berlin an das DHM. V.l.n.r.: Eef Overgaauw, Leiter der Handschriftenabteilung der Staatsbibliothek zu Berlin, Raphael Gross, Präsident der Stiftung Deutsches Historisches Museum, Matthias Miller, Leiter der Bibliothek und Sammlungsleiter Handschriften der Stiftung Deutsches Historisches Museum, Barbara Schneider-Kempf, Direktorin der Staatsbibliothek zu Berlin, Fritz Backhaus, Abteilungsdirektor Sammlungen der Stiftung Deutsches Historisches Museum.

Der Download des Bildes ist nicht mehr verfügbar

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.