Bildergalerien - Seite 3 von 16

Die Bildergalerien veranschaulichen die Wirkungsfelder der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Hier in der Mediathek stehen alle in der Website vorhandenen Bildergalerien zur Ansicht bereit. Bilder zum Download finden Sie im Pressebereich der Website oder bei der bpk Bildagentur.

  • Der Jahresempfang 2019 fand in einem der neuesten Häuser der SPK statt: Pergamon – das Panorama
    Der Jahresempfang 2019 fand in einem der neuesten Häuser der SPK statt: Pergamon – das Panorama neben der Museumsinsel © SPK / Felix Zahn / photothek.net

    Was die SPK in 2019 bewegt

    04.02.2019 - Von argentinischem Tango über afrikanische Design-Hubs zu einer italienischen Renaissance-Rivalität und Kulturerhalt in Syrien. Beim Jahresempfang 2019 am 29. Januar 2019 wehte ein...

  • Im Dezember 2018 ging Günther Schauerte in den Ruhestand.
    Im Dezember 2018 ging Günther Schauerte in den Ruhestand. In der Villa von der Heydt verabschiedete er sich bei seinen Kolleginnen und Kollegen. © SPK

    Günther Schauerte im Dienst der SPK: Ein Rückblick

    14.01.2019 - Nach über drei Jahrzehnten in der Stiftung Preußischer Kulturbesitz ging Günther Schauerte Ende 2018 in den wohlverdienten Ruhestand. Seit 2011 war er Vizepräsident der SPK, zuvor...

  • Eine große Freitreppe und Kolonnaden, die sich an Stülers Kolonnadenhof anlehnen, empfangen die Besucherinnen und Besucher der Museumsinsel.
    Eine große Freitreppe und Kolonnaden, die sich an Stülers Kolonnadenhof anlehnen, empfangen die Besucherinnen und Besucher der Museumsinsel. © SPK / photothek.net / Thomas Trutschel

    Die James-Simon-Galerie ist fertig!

    14.12.2018 - Am 13.12.2018 wurden die Schlüssel der baulich fertiggestellten James-Simon-Galerie übergeben. Das von David Chipperfield Architects entworfene zentrale Eingangsgebäude zur...

  • SPK. Das Magazin  (2018): Zurückgegeben
    SPK. Das Magazin (2018): Zurückgegeben © SPK/Christoph Mack/Plateau Design Studio

    „SPK - Das Magazin“ zieht 20 Jahre nach der Washingtoner Konferenz Bilanz

    21.11.2018 - Der Kunstraub der Nazis beschäftigt seit zwanzig Jahren Kultureinrichtungen weltweit. Das neue Heft "Zurückgegeben" zieht Bilanz.

  • Haupteingang, Ansicht vom Scharounplatz (Nordfassade)
    Haupteingang, Ansicht vom Scharounplatz (Nordfassade): Die Fassade zum Scharounplatz wird großflächig verglast. So wird von außen die vielfältige Nutzung wahrnehmbar. Die offene Glasfassade wirkt einladend und verbindet das Museum mit dem umgebenden Stadtraum. Im ersten Obergeschoss ist der zentrale Ausstellungsraum als geschlossener Sichtbetonkubus ablesbar. © Herzog & de Meuron

    Museum des 20. Jahrhunderts – Entwurfsansichten

    09.10.2018 - Am Berliner Kulturforum soll das neue Museum des 20. Jahrhunderts zwischen Neuer Nationalgalerie und Philharmonie entstehen. Der überarbeitete Entwurf zeigt das Museum als offen,...