Clubkultur trifft Hochkultur

In Kooperation mit der Stiftung Preußischer Kulturbesitz präsentiert SPOT // berlin art sessions renommierte DJs auf den Dächern der Staatlichen Museen zu Berlin. Den Auftakt machte DJ Rauschhaus gefolgt vom DJ-Duo D-NOX & Beckers.

Die Berliner Clubkultur und die Berliner Museumslandschaft sind von weltweiter Strahlkraft. Die Corona-Pandemie verhindert, dass beides wie gewohnt erlebt und genossen werden kann. SPOT, ein Zusammenschluss von Kreativen, die mit diesem Projekt der Krise trotzen, verbindet herausragende Kunstwerke mit Elektronischer Musik und macht sie weltweit zugänglich.

Aus den Live-Sets entsteht jeweils ein einstündiger Film mit mitreißenden Bildern vom Set, atemberaubenden Kamerafahrten über die architektonische Umgebung und ungewöhnlichen Impressionen aus den Ausstellungen der jeweiligen Häuser.

Volume 1 mit DJ Rauschhaus ist ab sofort in der ZDF-Mediathek verfügbar. Die 2. Folge vom Dach des Bode-Museums mit D-Nox & Beckers erscheint am 04.09.2020.

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.