Aktuelles aus der Stiftung - Archiv

  • Jahr auswählen
    Suchen nach Texten/Wörtern

    Ergebnisse pro Seite: 5 10 30 Alle

    Thesendruck und Toleranzedikte

    21.03.2017 - Vom 7. April bis zum 9. Juli 2017 zeigt die Ausstellung „Kreuzwege“ in Schloss Köpenick, wie sich die verschiedenen Linien des Hauses Hohenzollern mit Luthers Theologie auseinandersetzten. mehr

    „Kreuzwege“ in Köpenick

    20.03.2017 - Luther und die Fürsten sind Thema der Ausstellung „Kreuzwege. Die Hohenzollern und die Konfessionen, 1517 -1740“, die vom 7. April bis 9. Juli 2017 in Schloss Köpenick zu sehen ist. Sie verfolgt die Glaubensentscheidungen der... mehr

    Wie es in Dahlem weiter geht

    17.03.2017 - Das Ethnologische Museum und das Museum für Asiatische Kunst verlassen Dahlem – zum Teil. Hermann Parzinger über Pläne zum Ausbau des Forschungsstandorts Dahlem. mehr

    Das Ende der Nabelschau

    16.03.2017 - Wie sieht eine alternative Geschichte der Modernen Kunst aus – ohne den engen Blick auf Europa und mit Gespür für globale Entwicklungen? Mit der Konferenz „Iran und die Kunst der Moderne“ suchten die Neue Nationalgalerie und das... mehr

    bpk-Bildagentur zentraler Online-Shop für Museen, Archive und Bibliotheken

    13.03.2017 - Mit der Förderung von Monika Grütters sollen digitalisierte Bilder aller deutscher Kultureinrichtungen künftig besser zugänglich werden mehr

    Parzinger: Teheran-Ausstellung ein „positives Zeichen“

    09.03.2017 - Über 40 Jahre kaum zugänglich, sind bedeutende Meisterwerke der Moderne nun wieder im Iran zu sehen. mehr

    „Es genügt nicht, das Kulturerbe nur zu digitalisieren“

    08.03.2017 - Die Deutsche Digitale Bibliothek (DDB) bündelt das digitale kulturelle und wissenschaftliche Erbe Deutschlands. Interessierte können über die DDB derzeit rund 20,5 Millionen Bücher, Archivalien, Bilder oder Tondokumente abrufen.... mehr

    Provenienzforschungsprojekt zur Sammlung Mosse

    07.03.2017 - Die SPK beteiligt sich an einem Projekt zur Suche nach Werken aus der Sammlung Rudolf Mosse. Die „Mosse Art Research Initiative“ wurde heute erstmals öffentlich vorgestellt. mehr

    Reader zur Iranischen Moderne erschienen

    01.03.2017 - Der Band beleuchtet die Entwicklung der iranischen Kunst der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts und ihren kulturgeschichtlichen Kontext. mehr

    Rückkehr einer etruskischen Statuette

    28.02.2017 - Seit dem Zweiten Weltkrieg verschollen, kehrte die Statuette nun in die Antikensammlung zurück – dank der Aufmerksamkeit eines englischen Kunsthändlers. mehr

    Deutschlands vergessener Krieg

    28.02.2017 - Bei Spiegel Online schreibt Hermann Parzinger über den „Maji-Maji-Aufstand“. Der brutale Krieg vor 110 Jahren, bei dem deutsche Truppen eine Erhebung gegen ihre koloniale Herrschaft niederschlugen, ist aus dem kollektiven... mehr

    Heinz Berggruen oder eine Erzählung der Moderne

    21.02.2017 - Berlin verdankt dem Mäzen und Sammler ein wunderbares Museum und eine große Geste der Versöhnung. Am 23. Februar 2017 jährt sich der Todestag von Heinz Berggruen zum zehnten Mal. mehr

    Sende-Tipp: Diskussion zur Provenienzforschung

    10.02.2017 - Wie lässt sich deutsche und amerikanische Provenienzforschung vernetzen? Die Videoaufzeichnung zur Diskussion am Metropolitan Museum (New York) ist auf Facebook verfügbar. mehr

    Soll das Sanchi-Tor aus Dahlem vor das Humboldt Forum?

    09.02.2017 - SPK-Präsident sieht den Abguss eines der ältesten Monumente des Buddhismus als verbindendes Element zwischen Museumsinsel und Schloss mehr

    Sende-Tipps: Der Präsident und das liebe Geld

    09.02.2017 - Nach der gestrigen Jahrespressekonferenz der SPK gab es vor allem ein Thema: Den Stiftungshaushalt, der für 2017 um gut 40 Millionen Euro aufgestockt wurde. Warum das wichtig ist und was mit dem Geld geschieht, erklärt... mehr

    SPK unterstützt Filmhaus am Martin-Gropius-Bau

    09.02.2017 - Parzinger zeigt sich bei Grundstücksfrage offen: Filmstadt Berlin würde profitieren mehr

    Die ganze Welt auf einer Insel

    08.02.2017 - Erstmals außerhalb der Villa von der Heydt: Bei der Jahrespressekonferenz 2017 im Alten Museum zeigt die SPK, dass sie das Humboldt Forum weiter fest im Blick hat und Digitalisierung das beherrschende Thema ist. mehr

    „Unser Angebot ist einfach einmalig!“

    08.02.2017 - Die bpk-Bildagentur ist eine Erfolgsgeschichte. Jetzt wird sie zum zentralen Mediendienstleister deutscher Kultureinrichtungen. mehr

    Was bewegt die SPK in 2017?

    07.02.2017 - Die Jahrespressekonferenz der Stiftung Preußischer Kulturbesitz nachhören im Web mehr

    Lese-Tipp: Bauhaus in der Bauakademie?

    06.02.2017 - Bundesbauministerin Barbara Hendricks fordert in einem Tagesspiegel-Beitrag, die wiederaufgebaute Berliner Bauakademie zur Denk- und Kreativfabrik für Architektur zu machen. mehr