Treffen der BR50 Interest Group Internationales im Ibero-Amerikanischen Institut

News vom 28.06.2022

Zu dem 2020 gegründeten Verbund außeruniversitärer Forschungseinrichtungen „Berlin Research 50“ gehört auch die SPK. Die BR50 Interest Group Internationales kam nun im Ibero-Amerikanischen Institut zusammen.

Gruppenfoto
Foto: IAI

Am 15. Juni fand im Ibero-Amerikanischen Institut (IAI) ein Treffen der BR50 Interest Group Internationales statt. In BR50 haben sich zahlreiche Berliner Forschungseinrichtungen aus den Sozial- und Geisteswissenschaften, Lebenswissenschaften, Naturwissenschaften sowie den Technik- und Ingenieurwissenschaften zusammengeschlossen. Zu den Mitgliedern gehört auch die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK).

BR50 nutzt das Potential der vielfältigen Berliner Wissenschaftslandschaft, um die Forschung und das Streben nach wissenschaftlichen Erkenntnissen zu fördern. Gemeinsam mit den Universitäten, den Brandenburger Forschungseinrichtungen und der Öffentlichkeit arbeitet BR50 daran, die Region Berlin-Brandenburg als eine der führenden europäischen Metropolen in Wissenschaft, Hochschulbildung und Entwicklung zu positionieren.

Die Interest Group Internationales dient dem Austausch zu allen Fragen rund um Internationalisierung. Zentrales Thema des Treffens im IAI war die Oxford–Berlin Research Partnership. Prof. Dr. Çiğdem İşsever, die akademische Leiterin für die Kooperation der Berlin University Alliance (BUA) mit der University of Oxford, stellte die Partnerschaft vor. In der Diskussion ging es auch um die zukünftige Zusammenarbeit zwischen BR50 und BUA. Zudem wurden die Ergebnisse einer Umfrage zu internationalen Gästen und internationalen Kooperationen der Berliner Forschungseinrichtungen präsentiert.

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.