Projektassistenz

Stellenausschreibung vom 07.06.2021

Bei der Stiftung Preußischer Kulturbesitz ist beim Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz - im Rahmen der geplanten Sonderausstellung zum osteuropäischen Design ab 1. Oktober 2021 eine Stelle als Projektassistenz (w/m/d), bis Entgeltgruppe 9c TVöD - je nach Qualifikation -, befristet bis zum 31. Januar 2023, mit 75 % der tarifvertraglich vereinbarten regelmäßigen Arbeitszeit (zzt. 29,25 Wochenstunden), zu besetzen.

Das Kunstgewerbemuseum der Staatlichen Museen zu Berlin ist das älteste seiner Art in Deutschland. Es beherbergt weltberühmte Zeugnisse des europäischen Kunsthandwerks und Designs. Seit seiner Wiedereröffnung im November 2014 bietet das Museum einen systematischen Überblick über die europäische Entwurfs- und Objektkunst vom Mittelalter bis zur Gegenwart. Neu eingerichtet wurden zudem eine umfangreiche Modegalerie sowie die Abteilungen Design und Jugendstil bis Art Déco. Mit seinen Sonderausstellungen sowie der Reihe „Design Lab“ bietet das Kunstgewerbemuseum Berlin eine neue diskursive Plattform an den Schnittstellen von Design, Mode, Angewandter Kunst und Architektur.

Aufgabengebiet:

Assistieren bei der organisatorischen und inhaltlichen Planung, Vorbereitung und Durchführung der Design - Sonderausstellungen in 2021/2022. Zu den Aufgaben zählen insbesondere:

  • organisatorisches Planen, Koordinieren und Betreuen der Ausstellungsauf- und abbauten, des Leihverkehrs und der Transporte
  • Planen und Betreuen der Ausstellungskommunikation auf der Website und den Social-Media-Kanälen
  • Unterstützen bei der Öffentlichkeitsarbeit und Zuarbeiten für die Medienpartner*innen
  • Mitarbeiten bei der Planung und Realisierung des Rahmenprogramms
  • Zuarbeiten bei inhaltlichen Recherchen zu ausstellungsrelevanten Themen und Designer*innen

Anforderungen:

  • abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor, Diplom (FH) oder eine vergleichbare Qualifikation) im Fach Museologie oder Museumskunde oder in einem vergleichbaren Fachgebiet oder auf das Aufgabengebiet bezogene gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen
  • Praxiserfahrungen im Ausstellungsmanagement
  • Praxiserfahrungen in der Social-Media- und Pressearbeit
  • verhandlungssichere Englischkenntnisse (mindestens B2-Niveau)
  • gute Fähigkeit zur inhaltlichen Recherche und Aufbereitung der Ergebnisse
  • sehr gute organisatorische Kompetenzen
  • sehr gute Teamfähigkeit
  • hohe Kommunikationskompetenzen

Erwünscht:

  • Affinität zum Bereich Design
  • Russischkenntnisse

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Als interdisziplinäre Kultur- und Forschungseinrichtung bietet die SPK familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Bundesgleichstellungsgesetz. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
    
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Prüfungszeugnisse bzw. Urkunden, Arbeitszeugnisse etc.) senden Sie bitte per E-Mail (möglichst in einem einzelnen PFD-Dokument bis zu 7 MB) unter Angabe der Kennziffer SMB-KGM-2-2021 bis zum 28. Juni 2021 an:

Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Personalabteilung, Sachgebiet I 1.1 b, Von-der-Heydt-Str. 16-18, 10785 Berlin – E-Mail: bewerbungsmanagement@hv.spk-berlin.de

Bei einer Bewerbung in Papierform fügen Sie bitte nur Kopien bei, da wir die Unterlagen nicht zurücksenden können, es sei denn, Sie fügen einen frankierten Rückumschlag bei.

Bewerbungen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ein frankierter Rückumschlag beiliegt.

Ihre Daten werden im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gespeichert und verarbeitet. Genaue Informationen erhalten Sie hier: www.preussischer-kulturbesitz.de/karriere/datenschutz.html.

Ansprechpartnerin für Fragen zum Aufgabengebiet: Frau Dr. Banz  (Tel.: 030 - 266 42 4306) 

Ansprechpartnerin für Fragen zum Bewerbungsverfahren: Frau Cziha  (Tel.: 030 - 266 41 1630)
 

zur Übersicht

Aktuelle Nachrichten aus der Stiftung

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.