Im Fokus 2018: Einmal Rundumerneuerung, bitte!

09.04.2019 Im Fokus 2018: Einmal Rundumerneuerung, bitte!

[English version coming soon] BesucherInnen und NutzerInnen von Kultureinrichtungen sind wählerisch geworden, aber können denn alle Häuser alles leisten? Im Büro der Stellvertretenden Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin, Christina Haak, trafen sich die Unternehmerin und Servicedesignerin Nancy Birkhölzer, die Direktorin des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz, Ulrike Höroldt, und der Kulturwissenschaftler Wolfgang Ullrich, um über WLAN im Lesesaal, leichtere Sprache in Ausstellungsräumen, Stories für Instagram zu reden und darüber, ob David Bowie besser geht als Mark Rothko

Die Fragen stellten Gesine Bahr und Ingolf Kern.

We apologize...

WE APOLOGIZE THAT THIS CONTENT IS AVAILABLE IN GERMAN ONLY.

Weitere Artikel

We use cookies to improve your experience on our Website. We need cookies to continually improve our services, enable certain features, and when we embed third-party services or content, such as the Vimeo video player or Twitter feeds. In such cases, information may also be transferred to third parties. By using our website, you agree to the use of cookies. We use different types of cookies. You can personalize your cookie settings here:

Please find more information in our privacy statement.

There you may also change your settings later.