Ein Glas auf das Museum der Moderne

News vom 05.02.2015

SPK bedankt sich bei Staatsministerin Grütters und Mitgliedern des Deutschen Bundestages für die Entscheidung zum Neubau am Kulturforum

Gruppenbild beim Empfang in der Neuen Nationalgalerie
© SPK / Thomas Trutschel / photothek.net

Mit einem Empfang in der Neuen Nationalgalerie haben sich der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz, Hermann Parzinger, und der Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin, Michael Eissenhauer, bei allen bedankt, die sich für den Neubau eines Museums der Moderne eingesetzt hatten. Gekommen waren Kulturstaatsministerin Monika Grütters, die Hauptberichterstatter für den Haushalt Kultur und Medien im Haushaltsausschuss des Bundestages, Johannes Kahrs (SPD) und Rüdiger Kruse (CDU), der Vorsitzende des Kulturausschusses, Sigmund Ehrmann, und die Sammler Erich Marx, Egidio Marzona und Heiner und Ulla Pietzsch. 

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.