Immens großzügiges Geschenk: Schlüsselübergabe Haus Bastian

News vom 12.03.2019

Heute fand die feierliche Schlüsselübergabe im zukünftigen Zentrum für Kulturelle Bildung der Staatlichen Museen zu Berlin statt

Haus Bastian der Staatlichen Museen zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz
© Joana Pratschke

Das von David Chipperfield Architects entworfene Gebäude am Kupfergraben wurde heute feierlich an die Stiftung Preußischer Kulturbesitz übergeben. 

SPK-Präsident Hermann Parzinger sagte: „Für dieses immens großzügige Geschenk danke ich Céline, Heiner und Aeneas Bastian von Herzen. Sie stellen sich damit in die große Tradition der herausragenden Förderer und Mäzene der Staatlichen Museen. Aufgrund dieses außerordentlichen Engagements können wir künftig die Museumsinsel zu einem Ort machen, an dem neue Wege der Bildungsarbeit beschritten werden. Wir begreifen dies als riesige Chance. Denn Museen müssen heute in ganz anderer Weise als früher mit den Besuchern kommunizieren, sich auf sie zubewegen und ihnen Angebote machen, die den Besuch zu einem Erlebnis machen. Wenn im Sommer sowohl das Haus Bastian als auch die James-Simon-Galerie ihre Türen öffnen, dann wird deutlich werden, wie wir uns mit ganz neuer Intensität unseren Besuchern widmen.“

Ab Sommer 2019 wird das Haus Bastian als Zentrum für Kulturelle Bildung der Staatlichen Museen zu Berlin genutzt werden.

Weiterführender Link

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.