Kühne Schneeprognosen für die Museumsinsel

News vom 21.12.2015

Zum Jahresende grüßt die Stiftung Preußischer Kulturbesitz mit einem Blick in die Zukunft: Aktuell noch im Bau, zeigt sich die James-Simon-Galerie hier schon einmal von ihrer strahlenden Seite.

Visualisierung der James-Simon-Galerie auf der Museumsinsel
© SPK / ART+COM, 2015

So wird das künftige Eingangsgebäude auf der Museumsinsel am Heiligen Abend in zwei Jahren aussehen, auch wenn die Schneeprognose naturgemäß eine kühne ist.

Wetteraussichten hin oder her, eine Vorhersage lässt sich jetzt schon treffen: In ein paar Monaten wird bei der James-Simon-Galerie Richtfest gefeiert. Der Neubau soll ab 2018 als Eingangsgebäude die Besucher der Museumsinsel in Empfang nehmen. Das zu den fünf historischen Gebäuden hinzukommende Haus wird nach Plänen von David Chipperfield Architects errichtet.

Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz wünscht Ihnen frohe Festtage und ein spannendes Jahr 2016.

Weiterführende Links

zur Übersicht

Auf unserer Website werden neben den technisch erforderlichen Cookies noch Cookies zur statistischen Auswertung gesetzt. Sie können die Website auch ohne diese Cookies nutzen. Durch Klicken auf „Ich stimme zu“ erklären Sie sich einverstanden, dass wir Cookies zu Analyse-Zwecken setzen.

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen. Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.