Parzinger: „Provenienzforschung gehört in jedes Museum“

  • News vom 21.09.2017

    Ob Provenienzforschung zur DNA des Humboldt Forums gehört, war Leitfrage einer Podiumsdiskussion in den Museen Dahlem. Das kulturradio vom rbb überträgt die Diskussion am 21. September 2017 um 22:00 Uhr.

    Podiumsdiskussion der Veranstaltung „Gehört Provenienzforschung zur DNA des Humboldt Forums?“© SPK

    Wie genau die Erforschung der Herkunft von Objekten in Museen aussehen soll, wem diese Aufgabe zufällt und wie Wissenschaftler und Museumsleute dies voranbringen können, wurde in der Diskussion aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet. 

    Unter der Moderation von Maria Ossowski, ARD-Kulturkorrespondentin, diskutierten Hermann Parzinger, Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz und Gründungsintendant des Humboldt Forums, Larissa Förster, Wissenschaftlerin am Centre for Anthropological Research on Museums and Heritage, Viola König, Direktorin des Ethnologischen Museums der Staatlichen Museen zu Berlin, Christina Haak, Stellvertretende Generaldirektorin der Staatlichen Museen zu Berlin und Johannes Vogel, Generaldirektor des Museums für Naturkunde Berlin.

    Weiterführende Links