Überraschende Entscheidung von Heiner Bastian: Unverständnis und Bedauern

News vom 03.05.2017

Heiner Bastian hat völlig unvermittelt der SPK mitgeteilt: Er wird sein Galeriehaus am Kupfergraben doch nicht der Stiftung Preußischer Kulturbesitz schenken.

Heiner Bastian erklärte, die im Oktober 2016 in die Wege geleitete Schenkung aufgrund seiner emotionalen Bindung an das Haus doch nicht zu realisieren.

Die SPK hat diesen Schritt mit großem Unverständnis und Bedauern zur Kenntnis genommen. Die Gespräche im Zusammenhang mit der Schenkung waren bis zuletzt in bestem Einvernehmen verlaufen. Das Haus sollte bereits ab nächstem Jahr als Zentrum für kulturelle Bildung und Vermittlung der Staatlichen Museen zu Berlin dienen.

Weiterführende Links