Vertrieben, enteignet, interniert: Der Saulmann-Erbe im Interview

News vom 25.06.2018

Der Anlass ist ein guter, die Geschichte dahinter tragisch: Am 25. Juni 2018 hat die SPK eine hölzerne Skulptur aus dem 15. Jahrhundert an den Erben von Agathe und Ernst Saulmann restituiert. Wir haben mit Felix de Marez Oyens gesprochen.

Felix de Marez Oyens vor der restituierten Engelgruppe im Bode-Museum
Saulmann-Erbe Felix de Marez Oyens vor der restituierten Engelgruppe im Bode-Museum © SPK / Friederike Schmidt
zur Übersicht

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Vimeo-Videoplayer oder Twitter-Feeds. Gegebenenfalls werden in diesen Fällen auch Informationen an Dritte übertragen. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.