Herbst-Zehnerpack: Blues in orange

Blog entry from 10/13/2020

Source: Staatliche Museen zu Berlin

We apologize that this content is available in German only.

An kalten und feuchten Herbsttagen, wie diesem von Otto Modersohn 1901 in Worpswede festgehaltenen, ist es in der warmen Stube umso gemütlicher. © Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Klaus Göken

Der Herbst ist oft grau und kühl. Doch mit seinen schönen Farben, der Gemütlichkeit, den uralten Bräuchen und seiner süßen Melancholie ist er für viele die heimliche Lieblingsjahreszeit.

Weiterlesen auf dem Blog der Staatlichen Museen zu Berlin

To overview

In addition to the technically required cookies, our website also uses cookies for statistical evaluation. You can also use the website without these cookies. By clicking on "I agree" you agree that we may set cookies for analysis purposes.

Please find more information in our privacy statement. There you may also change your settings later.