Die „Toiles de Jouy“ aus dem Kunstgewerbemuseum, oder: Stofffragmente der Museumsgeschichte

Blog entry from 06/25/2020

Source: Staatliche Museen zu Berlin

We apologize that this content is available in German only.

Stehende Dame mit Kavalier, Baumwolle, Holzmodeldruck, Frankreich (?) © Kunstgewerbemuseum, Staatliche Museen zu Berlin / Katrin Lindemann

Kuratorin Katrin Lindemann hat während des Corona-Lockdowns Zeit gehabt, die Depots zu durchstreifen und sich auf eine textile Spurensuche zu begeben.

Text: Katrin Lindemann

Die Schließung der Museen und damit der Wegfall sämtlicher Termine ermöglicht es einem als Kuratorin endlich einmal in Ruhe durch die Depots zu streifen und sich das ein oder andere textile Fragment, Accessoire oder Kleidungstück genauer anzusehen. Dabei begegneten mir drei Objekte, so genannte „Toiles de Jouy“, die ich...

Weiterlesen auf dem Blog der Staatlichen Museen zu Berlin

To overview

In addition to the technically required cookies, our website also uses cookies for statistical evaluation. You can also use the website without these cookies. By clicking on "I agree" you agree that we may set cookies for analysis purposes.

Please find more information in our privacy statement. There you may also change your settings later.