Umgang mit unklaren Stäuben

Blogeintrag vom 10.01.2019

Quelle: Staatsbibliothek zu Berlin

Das Haus Potsdamer Straße der Staatsbibliothek zu Berlin-PK mit dem markanten Magazin. 
Lizenz: CC BY-
NC-SA 4.0
Das Haus Potsdamer Straße der Staatsbibliothek zu Berlin-PK mit dem markanten Magazin. Lizenz: CC BY- NC-SA 4.0

Sehr geehrte Damen und Herren,

vom 3. bis 8. Januar 2019 war das Haus Potsdamer Straße der Staatsbibliothek zu Berlin für die Benutzung gesperrt. Der Auslöser war ein unklarer Staubfund im Allgemeinen Lesesaal. Hierzu möchte ich Ihnen einige Erläuterungen geben:

Mit der Errichtung des Gebäudes Potsdamer Straße 33 wurde, wie in den 1960/70er Jahren vielerorts, Asbest verbaut. Seit Anfang der 80er Jahre ist jedoch bekannt, welche Gefahren von Asbestfasern ab einer bestimmten Größe und...

Weiterlesen auf dem Blog der Staatsbibliothek zu Berlin

zur Übersicht