Aktionstag zum „Wochenende der Graphik“ im Kupferstichkabinett am 11. November 2018

Blogeintrag vom 09.11.2018

Quelle: Staatliche Museen zu Berlin

Ewald Thiel, Im Studiensaale des Berliner Kupferstichkabinetts, Ende 19. Jh., Holzschnitt, koloriert
Ewald Thiel, Im Studiensaale des Berliner Kupferstichkabinetts, Ende 19. Jh., Holzschnitt, koloriert
Copyright: Staatliche Museen zu Berlin, Kupferstichkabinett / Jörg P. Anders

Gibt es in einem Kupferstichkabinett nur Kupferstiche? Ist das vergilbte Blatt vom Flohmarkt tatsächlich von Dürer oder Michelangelo? Wie wählt eine Direktorin ihr Lieblingswerk aus über 700.000 Blättern aus? Das Kupferstichkabinett der Staatlichen Museen zu Berlin ist eine der bedeutendsten graphischen Sammlungen weltweit – hier dreht sich alles um Kunst auf Papier. Wir laden alle Interessierten herzlich ein, diese mit uns im Rahmen des Aktionstages zum „Wochenende der Graphik“ zu entdecken...

Weiterlesen auf der Website der Staatlichen Museen zu Berlin

zur Übersicht