„Wir sind Görlitz!“ – Fotoausstellung in der Kunstbibliothek

Blogeintrag vom 02.08.2018

Quelle: Staatliche Museen zu Berlin

Peterstraße 7 nach erneuter Rekonstruktion 2015 © Jörg Schöner

Noch bis zum 5. August zeigt die Kunstbibliothek in der Ausstellung „Görlitz – Auferstehung eines Denkmals“, wie die Neißestadt mit großem Engagement dem Verfall entkam und zum Flächendenkmal erblühte. Dass so ein Prozess nicht ohne Emotionen bleibt, zeigt ein Blick ins Gästebuch der Ausstellung.

Görlitz, östlichste Stadt Deutschlands mit ca. 55.000 Einwohnern, blickt auf eine bewegte Geschichte zurück. Vom mittelalterlichen Handelszentrum wurde es, nachdem es vom Dreißigjährigen Krieg bis...

Weiterlesen auf dem Blog der Staatlichen Museen zu Berlin

zur Übersicht