DFG fördert weitere Entwicklung des Fachinformationsdienstes Lateinamerika, Karibik und Latino Studies

News from 01/31/2020

We apologize that this content is available in German only.

Zweite Förderphase 2020 bis 2022 bewilligt

Logo des Fachinformationsdienstes
© Ibero-Amerikanisches Institut

Die weitere Unterstützung der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ermöglicht es dem in den letzten vier Jahren aufgebauten Fachinformationsdienst Lateinamerika, Karibik und Latino Studies (FID) zukünftig zahlreiche Services für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler dieser Fachgebiete anzubieten bzw. weiter auszubauen.

Nähere Informationen hierzu im FID-Blog.

Weiterführender Link

To overview

In addition to the technically required cookies, our website also uses cookies for statistical evaluation. You can also use the website without these cookies. By clicking on "I agree" you agree that we may set cookies for analysis purposes.

Please find more information in our privacy statement. There you may also change your settings later.