• Vis à Vis: Ostasien und Art Nouveau

  • Blogeintrag vom 11.08.2017

    Quelle: Blog der Staatlichen Museen zu Berlin

    „Vis à vis. Asien trifft Europa“ beleuchtet den Austausch von Ideen, Materialien und Techniken zwischen Asien und Europa. Hier sprechen Claudia Kanowski (Kunstgewerbemuseum) und Uta Rahman-Steinert (Museum für Asiatische Kunst) über ihre Studioausstellung zu Ostasien und Art Nouveau.

    Interview: Wibke Schrape

    Was ist in diesem Teil der „Vis à vis“-Reihe zu sehen?
    Claudia Kanowski (Kunstgewerbemuseum): In diesem Teil der Reihe treffen europäische Keramiken des Jugendstils...

    Weiterlesen auf dem Blog der Staatlichen Museen zu Berlin