• Zum Evangelischen Kirchentag: Zu zweit am Kreuzweg

  • News vom 18.05.2017

    Quelle: Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz

    Foto der Ausstellungssektion über Markgraf Georg den Frommen von Brandenburg-Ansbach

    © Geheimes Staatsarchiv Preußischer Kulturbesitz / Vinia Rutkowski

    Unter dem Motto „Zu zweit am Kreuzweg“ findet am 26. Mai 2016 ein Rundgang durch die Ausstellung „Kreuzwege. Die Hohenzollern und die Konfessionen 1517–1740“ mit Präses i.R. Nikolaus Schneider und dem Direktor des Geheimen Staatsarchiv PK Jürgen Kloosterhuis statt.

    Zentrale Aspekte: das Verhältnis von Staat und Kirche, die Grenzen zwischen offener Streitkultur und destruktiver Polemik sowie Konzepte politischen Ausgleichs und konfessioneller Toleranz. Ausgangspunkt des Gesprächs bilden...

    Weiterlesen auf der Website des Geheimen Staatsarchivs Preußischer Kulturbesitz