• Hochspannung im Museum. Die Stromversorgung in der Neuen Nationalgalerie

  • Blogeintrag vom 17.02.2017

    Quelle: Blog der Staatlichen Museen zu Berlin

    Foto: BBR / Thomas Bruns

    Foto: BBR / Thomas Bruns

    Die Neue Nationalgalerie ist eine Energiezentrale. Über die dort eingebaute Mittelspannungsstation werden das gesamte Kulturforum und die Staatsbibliothek mit Strom versorgt. Unsere Redakteurin Constanze von Marlin hat sich diesem Thema einmal näher gewidmet.

    Die Bedeutung der Mittelspannungsstation in der Neuen Nationalgalerie liegt auf der Hand: für den Betrieb aller Institutionen am Kulturform ist eine dauerhaft sichere Stromversorgung notwendig. Bislang befand sich diese...

    Weiterlesen auf dem Blog der Staatlichen Museen zu Berlin