20 Jahre Gemäldegalerie am Kulturforum

Blogeintrag vom 12.06.2018

Quelle: Staatliche Museen zu Berlin

Hängung der ersten Gemälde im Rembrandt-Saal im Neubau der Gemäldegalerie am Kulturforum, 1997
Hängung der ersten Gemälde im Rembrandt-Saal im Neubau der Gemäldegalerie am Kulturforum, 1997
Copyright: Staatliche Museen zu Berlin / Erik-Jan Ouwerkerk

Heute vor 20 Jahren wurde die Gemäldegalerie der Staatlichen Museen zu Berlin am Kulturforum eröffnet. Die Sammlung der Gemäldegalerie war vor dem Jahr 1997 zwischen dem Bode-Museum auf der Museumsinsel und der Gemäldegalerie in Dahlem aufgeteilt, eine Folge der Teilung Berlins.

Nach dem Zweiten Weltkrieg blieben zwei Drittel der Sammlung unter dem Einflussbereich der Westalliierten, über den Rest verfügte bis 1958 das sowjetische Militär. Erst 1963 konnten die Gemälde wieder im heutigen...

Weiterlesen auf der Website der Staatlichen Museen zu Berlin

zur Übersicht