Ausstellung "Kunst prägt Geld: MUSE MACHT MONETEN" des Münzkabinetts ab 22. Juni 2018 in Speyer zu sehen

Blogeintrag vom 11.06.2018

Quelle: Staatliche Museen zu Berlin

Anna Martha Napp: Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen. Medaille, Bronze, 2015
Anna Martha Napp: Der Teufel scheißt immer auf den größten Haufen. Medaille, Bronze, 2015
Copyright: Foto: Reinhard Saczewski, grafische Gestaltung: Jan Hawemann

Kunst macht Geld und Geld macht Kunst. Wie bewegen sich Künstler in diesem Spannungsfeld zwischen Freiheit und Fremdbestimmung, Markt und Macht? Die erstmals im Bode-Museum in Berlin (24.11.2016 bis 27.05.2017) und nun ab 22. Juni 2018 in veränderter Form in der Volksbank Speyer gezeigte Sonderausstellung „Kunst prägt Geld: MUSE MACHT MONETEN“ lässt die Kunstschaffenden selbst über ihre Arbeiten zu Wort kommen. Die Ausstellung in Speyer entstand in Zusammenarbeit mit der Numismatischen...

Weiterlesen auf der Website der Staatlichen Museen zu Berlin

zur Übersicht